Unser Gemeindegebiet

Die Evangelische Kirchengemeinde Offenhausen hat 1226 Mitglieder (Stand: 31.12.2015) verteilt auf 15 Dörfer und Weiler. Sie liegt landschaftlich sehr reizvoll am Ende des Hammerbachtals (Dekanat Hersbruck) - an der Grenze zur Oberpfalz.

Jeden Sonntag feiern wir Gottesdienst in der Nikolauskirche in Offenhausen - wenn nicht gerade eine unsere vielen Kirchweihen oder Feste gefeiert werden. Auf dem Keilberg (542m) steht die Kapellenruine St. Ottmar und St. Ottilien. Hier wird am zweiten Sonntag im Juli Kirchweih gefeiert - mit einem der größten und ursprünglichsten Kirchweihfeste weit und breit. Ein Besuch lohnt sich!